Druckmessverstärker

Druckmessverstärker

Die Druckmessverstärker der Serie DMV 4000 zeichnet sich durch einfachsten Bedienkomfort, äußerste Robustheit und Langlebigkeit aus. Darüber hinaus besitzt er bis zu drei frei programmierbare Grenzwertkontakte und universelle Anschlussmöglichkeit aller marktüblichen Schmelzedrucksensoren mit mV Ausgangssignal. Durch ihr hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis sind diese Messverstärker nicht nur für sämtliche Produktionsanlagen, sondern auch für Labor und Versuchsanlagen geeignet. Ein analoger Ausgang mit mA oder V steht optional zur Verfügung sowie über eine mit Modbus-Protokoll angesteuerte serielle Schnittstelle.

Er zeichnet sich aus durch

  • automatische Nullpunkt-Kalibrierung über Tastendruck
  • universelle Messbereichseinstellung
  • zuschaltbarer Istwertfilter
  • programmierbarer Analogausgang mA oder V
  • Universelle Spannungsversorgung (100 - 240 VAC/ 50 - 60 Hz)
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • eins bis drei potentialfreie Grenzwerte
  • Spitzenwertspeicher
  • Dezimalpunkt
  • RS 485 (Modbus)
  • UL Zulassung
  • 3 Jahre Garantie