Einsatzbuchsen

Einsatzbuchsen

Die von Gneuß entwickelte Einsatzbuchse zur Messfühleraufnahme bietet dem Anwender von Messfühlern wesentliche Erleichterungen und hilft Kosten zu sparen. Spezialbearbeitungswerkzeuge entfallen, ein Standard-Gewindeschneider M24 oder M16 genügt zur Herstellung der Aufnahmebohrung.

Vorteile

  • Sehr präzise Fertigungsgenauigkeit und gehärtete Oberflächen verhindern Beschädigungen der Sensorspitze und der Messmembrane.
  • Ein Festfressen des Gewindes, was auch zur Zerstörung des Sensors führt, wird nahezu ausgeschlossen.
  • Ein Austausch der gesamten Aufnahmebohrung ist mühelos möglich. Die Reduzierbuchse ermöglicht die Montage eines Fühlers mit 1/2"2OUNF 2A Gewinde in eine vorhandene Fühlerbohrung mit Gewinde M18x1,5. Die konstruktive Auslegung entspricht innen einer Aufnahmebohrung 1/2"2OUNF 2B, außen einem Fühler M18x1,5.